Beratung

… für Unternehmen

Unternehmensberatung.

  • Was können Sie für die psychische Gesundheit, Motivation und Leistungsbereitschaft Ihrer Belegschaft tun?
  • Wie können Sie zunehmenden Ausfallzeiten aufgrund von Stress und Überlastung begegnen?
  • Wie können Sie die psychische Gesundheit in Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement integrieren (psychBGM)?
  • Was sollten Sie bei der betrieblichen Wiedereingliederung eines psychisch erkrankten Mitarbeiters beachten (BEM Psyche)?

Ich berate und begleite Sie bei Ihren individuellen Lösungen zur Verbesserung der psychischen Gesundheit und zum Umgang mit psychisch erkrankten Beschäftigten und gebe Ihnen konkrete Empfehlungen für verhaltens- oder verhältnisbezogene Maßnahmen zur Förderung der Gesundheit, Kompetenz und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Führungskräfte. Dazu führe ich bei Bedarf Gespräche mit Ihren Verantwortlichen für das betriebliche Gesundheitsmanagement, Personalabteilung, Betriebsarzt, Betriebsrat oder Schwerbehindertenvertretung.

Gerne berate und begleite ich Sie in diesem Zusammenhang auch bei der Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung als moderierte Gefährdungsbeurteilung bzw. Arbeitssituationsanalyse und/oder als Mitarbeiterbefragung.

Mitarbeiterberatung.

DGUV LVNO Fachtagung 2014Als Angebot an Ihr Unternehmen berate ich Ihre Betriebsangehörigen bei arbeitsplatzbezogenen oder privaten Problemen und unterstütze sie so individuell, ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten oder schnell wieder zu gewinnen. Gerade in schweren Krisen ist es entscheidend, Ihren Beschäftigten früh Hilfe anzubieten. In besonderen Fällen unterstütze ich sie daher auch bei der Suche nach einer raschen psychotherapeutischen Krisenintervention.

Stress und psychische Überlastung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen zu Reibungsverlusten, Konflikten, Leistungseinbußen, Motivationsverlust und Krankheit.

Eine moderne Unternehmensführung bezieht daher die psychische Gesundheit und das seelische Wohlergehen aller Beschäftigten in die Personalentwicklung und Unternehmenspolitik ein.